Fotoreise "Irland - der milde Südwesten"

 

Die "Grüne Insel" ist nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele. Und gerade im Mai, wenn die Vegetation frisch ist, die Rhododendren blühen und die kleinen Lämmer auf den saftigen Weiden herumtollen, bietet Irland eine Fülle von Fotomotiven. Wir entführen Sie bei dieser Reise in den wildromantischen Südwesten der Insel.

Muckross Gardens

Tag 1 - Anreise

Am ersten Abend treffen Sie Rainer und Simone sowie die anderen Fotografen in Cork. Beim gemeinsamen Abendessen besprechen Sie den Ablauf der kommenden Tage.

Tag 2 - Blarney Castle / Transfer Killarney

Nach dem Frühstück fahren Sie zum nahe gelegenen Blarney Castle, das mit seinen alten Gebäuden und schönen Gärten viele interessante Fotomotive bietet. Nach der Ankunft in Killarney, wo wir unser Quartier für den Rest der Reise beziehen, machen Sie einen ersten fotografischen Ausflug in den Killarney National Park.

Tag 3 - Ring of Kerry

Nach einem herzhaften irischen Frühstück brechen Sie frühzeitig auf zum Ring of Kerry mit seiner zerklüfteten Küste, traumhaften Sandstränden, verschlafenen Dörfern und Schaf-Farmen. Sie haben den ganzen Tag Zeit zum Fotografieren an den schönsten Stellen des Ring of Kerry. Zum Abendessen sind Sie zurück in Killarney.

Tag 4 - Kenmare und Garnish Island

Am Vormittag können Sie es etwas ruhiger angehen lassen. Sie erkunden die pittoreske Kleinstadt Kenmare mit ihren bunten Häusern, Pubs und Geschäften. Auch hier erwartet Sie eine Fülle an Motiven.
Am frühen Nachmittag fahren Sie nach Glengariff und setzen mit einem kleinen Motorboot, vorbei an sonnenbadenden Robben, nach Garnish Island über. Hier erwartet Sie eine mediterrane Gartenanlage, deren üppige Vegetation, vom milden Golfstrom begünstigt, fantastische Motive bietet.

Auf Beara

 

Tag 5 - Beara und Caha-Mountains

Die Beara Halbinsel erwartet Sie. Beara steht ein wenig im Schatten des Ring of Kerry, gilt aber unter Kennern als wilder und ursprünglicher. Die Caha-Mountains und der Healy Pass bieten eindrucksvolle Panoramen. Die zerklüftete Atlantikküste bietet ebenfalls zahlreiche Motive.

Tag 6 - Killarney National Park

Sie erkunden den Killarney National Park mit den Torc Waterfalls und Muckross House & Gardens. Dafür verlassen Sie das Hotel schon frühzeitig. Nur so können Sie das fantastische Licht der frühen Morgenstunden zum fotografieren nutzen.
Ausgedehnte Wanderwege vorbei an Seen und Klippen bieten dem Landschaftsfotografen vielfältige Motive. Aber auch die Blumen- und Makrofotografen kommen auf ihre Kosten. Und wem mehr nach Kultur ist: Bitte sehr, Muckross House und Muckross Abbey mit einem sehenswerten Friedhof werden auch diesen Wünschen gerecht.
Nach diesem erlebnisreichen Tag wird Ihnen das Guinness in einem der vielen Pubs in Killarney doppelt so gut schmecken.

Killarney Lakes

Tag 7 - Ross Castle und Killarney Lakes

Den Vormittag verbringen Sie nach einer kurzen Wanderung (ca. 2,5 Kilometer) an den Killarney Lakes mit dem imposanten Ross Castle, das vermutlich im 15. Jahrhundert vom O'Donoghue-Clan erbaut wurde.
Wenn Sie möchten, können Sie mit einem kleinen Boot nach Innisfallen Island übersetzen und die Ruine der Innisfallen Abbey besichtigen (nicht im Preis inbegriffen). Nach dem anstrengenden gestrigen Tag haben Sie heute den Nachmittag zur freien Verfügung, um in Killarney die vielen kleinen Läden nach Mitbringseln für die Daheimgebliebenen zu durchstöbern.
Am Abend trifft sich die gesamte Gruppe zum Abschieds-Dinner.

Tag 8 - Abreise

Nach dem Frühstück steht der Transfer zum Flughafen Cork an. Von dort treten Sie die Heimreise an. Oder Sie erkunden die grüne Insel auf eigene Faust. Manch einer will gar nicht mehr nach Hause ...


Zur Bildergalerie »

Buchung über:
ft logo

Termine & Preise

Termin: 30.04 - 07.05.2017
Preis: EUR 1.599,00 p.P. im DZ
Min. 8, max. 12 Teilnehmer
Anmeldeschluss: 18.03.2017

Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Übernachtungen im DZ mit Frühstück
  • EZ gegen Zuschlag (EUR 220,00) möglich (begrenzte Anzahl von Zimmern verfügbar)
  • Willkommens-Dinner
  • Abschieds-Dinner
  • Eintritt Blarney Castle
  • Fährüberfahrt nach Garnish Island
  • Alle Transfers im Reisebus 2. - 5. Tag, bzw. per Taxi am 6. Tag
  • Fotografische Reiseleitung
  • Reisesicherungsschein der tourVERS GmbH

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • An- und Abreise
  • Verpflegung, außer wie oben angegeben
  • Trinkgelder
  • sämtliche Getränke
  • Eintrittsgelder
  • Ausgaben persönlicher Natur

Wichtige Hinweise

Irland heißt nicht umsonst "Die grüne Insel". Auch im Mai kann das Wetter sehr unbeständig sein. Neben schönen, sonnigen Phasen kann es immer wieder auch zu Regenschauern kommen. Packen Sie daher regensichere Kleidung, aber auch Sonnencreme ein. Da wir öfter zu Fuß unterwegs sind, sollten auch gute Lauf- bzw. noch besser Wanderschuhe mit dabei sein. Eine Liste mit empfohlener Ausrüstung geht Ihnen rechtzeitig vor Reisebeginn zu.

Veranstalter: Karawane Reisen

Reiserücktrittsversicherung

Auslandskrankenversicherung